Donnerstag, 15. September 2011

Über das “Für die Schublade schreiben” und die Verlagssuche

Kerstin Pflieger räumt in ihrem Blog-Post mit einigen Mythen über das Veröffentlichen auf.

Über das “Für die Schublade schreiben” und die Verlagssuche

Lesens- und Bedenkenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen